Navigation auf uzh.ch

Suche

Universitätsbibliothek Zürich

Mit Daten arbeiten

Als Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler arbeiten Sie täglich mit vielen digitalen Daten. Je nach Disziplin sind dies unterschiedliche Datentypen: Messdaten, Laborwerte, Text, Code, Tabellen, Audios, Grafiken usw. Diese systematisch zu organisieren, zu speichern und langfristig nutzbar zu machen, gehört heute zur Forschungsarbeit dazu. Wir unterstützen Sie im Umgang mit Ihren Daten.

Was ist Datenmanagement?

Im Laufe eines Projekts durchlaufen Forschungsdaten verschiedene Phasen. Mit einem sauberen Forschungsdaten-Management bearbeiten Sie Ihre Daten in jeder Etappe sicher, effizient und machen sie über Ihre Publikation hinaus nutzbar.

Was ist Datenmanagement?


Daten finden und nutzen

Wissenschaftler*innen legen oftmals ihre Daten in so genannten Repositories, also digitalen Archiven, ab. Es gibt tausende Repositories, die offen zugänglich sind und deren Daten für die eigene Forschung genutzt werden können.

Daten finden und nutzen


Daten dokumentieren

Die Dokumentation Ihrer Daten erleichtert es Ihnen und anderen, die Daten später korrekt weiterzuverwenden. Unbeschriebene Daten sind in der Regel weder für andere noch für die Forschenden, die sie erstellt haben, wiederverwendbar.

Daten dokumentieren


Daten teilen

Dank der Open-Science-Bewegung gehört das Publizieren der eigenen Forschungsdaten heute weltweit zum wissenschaftlichen Arbeiten dazu. So fordern auch viele Forschungsförderer wie etwa der SNF offen zugängliche Daten. Informieren Sie sich im voraus, ob und wie Sie Ihre Daten teilen können.

Daten ablegen und teilen


FAIR Daten

FAIRe Daten sind auffindbar (findable), zugänglich (accessible), interoperabel (interoperable) und wiederverwertbar (reusable). Damit erfüllen sie gewisse Qualitätsansprüche für die einfache Nachnutzung.

FAIR Daten


Sensitive Daten

Bei der Arbeit mit personenbezogenen oder sensitiven Daten sind wichtige rechtliche und ethische Aspekte zu beachten.

Umgang mit sensitiven Daten


Neues aus unserem Blog

Weiterführende Informationen

Fragen zu Forschungsdaten?

Christian Futter, Dr.
Elisabeth-Christine Gamer, Dr.
Melanie Röthlisberger, Dr.
Stefanie Strebel, Dr.

data@ub.uzh.ch

Tel. +41 44 635 47 44

Wir bieten Training, Workshops & Beratung für Datenmanagement und DMPs

Zentrum digitale Editionen

Das «Zentrum Digitale Editionen & Editionsanalytik» (ZDE) verbindet die digitalen Editionsprojekte der Fakultäten der UZH.

Zum ZDE

Data Stewardship an der UZH

Im Rahmen eines von swissuniversities geförderten Projektes baut die UB ein Data Stewards Netzwerk an der UZH auf.

Data Stewards Koordination: Susanna Weber