UB Geschichte

Geschichte

 

 

Lernplätze buchen

Über booked können Lernplätze in der Bibliothek reserviert werden:

booked-UB

Es sind auch Lernplätze vorhanden, die ohne vorgängige Reservation benutzbar sind.

Dauerschliessfächer

In der UB Geschichte können Schliessfächer gemietet werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Infotheke in der UB Philosophie. Folgende Regeln gelten:

  • Die Schliessfächer werden via swisscovery verwaltet.
  • Mietdauer: 6 Monate
  • Miete: CHF 20

Informationen zu den Standorten (KO2-H-356; RAE-U-14)

Unser Bestand umfasst rund 100'000 Medien: Quellenbestände sowie die für das Studium der Geschichte wichtigsten Monografien, Nachschlagewerke, Bibliografien, Handbücher, Atlanten, gedruckte Zeitschriften, CD-ROMs, DVDs, Karten, Mikrofilme und -fichen.

 

Die Sammlung der Sozial und Wirtschaftsgeschichte umfasst rund 19'000 Titel. Schweizerische Sozial-, Kultur-, Politik- und Wirtschaftsgeschichte und Firmen(fest)schriften bilden Sammlungsschwerpunkte. Daneben werden, entsprechend der jeweiligen Forschungsschwerpunkte, aus den Gebieten Geschichtstheorie, Wissenschafts-, Wissens-, Stadt-, Psychiatriegeschichte, Zeitalter des Kalten Krieges, Erfahrungs- und Erinnerungsgeschichte des Krieges und der Gewalt, Geschichte des Internationalen Rechts, des Humanitarismus, der Menschenrechte, der Folter und des Traumas, Finanz- und Unternehmensgeschichte und Labour history Bücher angeschafft.

Hinweis zu Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

 

 

 

 

 

 

Medien müssen via swisscovery bestellt werden.