Wie werde ich ZORA-Submitter?

Submitter erfassen neue Publikationen von UZH-Angehörigen in ZORA.

 

Eingabeberechtigung für Angehörige von UZH und USZ

Alle Angehörigen der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich sind berechtigt, Publikationen in ZORA einzutragen.

Submitter werden in drei Schritten:

  1. Login mit UZH-Shortname und WebPass-Passwort auf www.zora.uzh.ch. Nun hat man ein Profil, mit dem noch keine Eingabe möglich ist.
  2. E-Mail an die ZORA-Redaktion (zora@hbz.uzh.ch) mit der Bitte um Freischaltung als Submitter.
  3. Nach Erhalt des Bestätigungsmail ist die sofortige Eingabe von Publikationen möglich.
Eingabeberechtigung für Angehörige der anderen Universitären Spitäler

Angehörige der Universitären Spitäler (Universitätsspital, Universitätsklinik Balgrist, Psychiatrische Universitätsklinik, Kinderspital Zürich, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst) verfügen nicht automatisch über die nötigen Login-Daten. Diese müssen beim jeweiligen Informatikverantwortlichen beantragt werden:
Liste der Informatikverantwortlichen

ZORA verschickt alle Korrespondenz über die Eingaben an die UZH-E-Mail-Adresse. Falls Sie Ihre E-Mails in diesem Konto nicht direkt kontrollieren, richten Sie dort eine Weiterleitung an Ihre übliche E-Mail-Adresse ein.