Wettbewerb: 3D-Objekte gesucht

image 3d object

Wir veranstalten im Campus Irchel einen 3D-Druck-Wettbewerb. Reichen Sie in Ihr 3D-Objekt ein und gewinnen einen Gutschein. 

 

Seit 2017 führt die UB Zürich Einführungsworkshops zum 3D-Druck durch und bietet Studierenden und Forschenden der UZH einen 3D-Drucker zur Nutzung an. Im November und Dezember werden wir einige 3D-Druck-Projekte in der Bibliothek UB Naturwissenschaften präsentieren und führen gleichzeitig einen Wettbewerb durch: Welches 3D-Projekt ist das Beste?

 

Zu gewinnen gibts einen Digitec-Gutschein im Wert von 200 Franken. Unsere Jury bilden die Bibliotheksnutzer*innen der UB Naturwissenschaften.

 

 

Reichen Sie Ihr 3D-Projekt ein und gewinnen Sie! 

 

Anforderungen

  • Es muss eine eigene Idee/3D-Design sein (es ist erlaubt, Vorlagen zu verwenden (mit Quellenangabe), aber wir müssen Ihren eigenen Beitrag sehen)
  • Alle 3D-Druckverfahren sind erlaubt
  • Offen für Mitglieder der UZH
  • Sie müssen bereit sein, Ihr 3D-Objekt zwischen dem 7.11. und 31.12. für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen (muss nicht das Original sein, kann auch ein Prototyp sein)

Wie können Sie teilnehmen?

Schreiben Sie ein kurzes Statement zu Ihrem Projekt auf Englisch mit den folgenden Informationen:

  • Titel des Projekts
  • Kurze Beschreibung "was, warum, welches Material usw." (150–300 Wörter)
  • Bilder zur Illustration sind willkommen
  • Senden Sie Ihre Bewerbung an makerspace@ub.uzh.ch mit dem Betreff "3D-Druck-Wettbewerb".

Einsendeschluss ist der 21.10.22.
 

Das Tiny Makerspace Team freut sich auf eure Projekte! 

Fragen und Bewerbungen an makerspace@ub.uzh.ch

makerspace@ub.uzh.ch

News