UB Gräzistik & Latinistik

Gräzistik und Latinistik

 

 

*Benutzung auf Anfrage unter graezistik.latinistik@ub.uzh.ch

Lernplätze buchen

Im Standort UB Gräzistik & Latinistik stehen Lernplätze für Fachstudierende zur Verfügung. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an graezistik.latinistik@ub.uzh.ch.

Informationen zum Standort (RAG)

Die UB, Gräzistik & Latinistik ist eine Forschungsbibliothek für das Gebiet der Griechischen, Lateinischen und Mittellateinischen Philologie. Sie stellt – zusammen mit der Zentralbibliothek Zürich (ZB) – die nötige Literaturversorgung für das Studium und die Forschung in diesen Fächern bereit.

Im Bereich der Klassischen Griechischen und Lateinischen Philologie umfasst die UB Gräzistik & Latinistik rund 46‘000 Bücher und Zeitschriftenbände, darunter kritische Editionen der Werke griechischer und lateinischer Autoren der Antike (ca. bis zum 6. Jh. n. Chr.) in Originalsprache, wissenschaftliche Kommentare, die massgebliche Sekundärliteratur sowie Handbücher und Lexika.

Im Bereich der Mittellateinischen Philologie umfasst die UB, Gräzistik & Latinistik rund 14‘000 Bücher und Zeitschriftenbände. Der Bestand beinhaltet Editionen lateinischer Autoren des Mittelalters und – in geringerem Umfang – der Neuzeit sowie Handbücher und Lexika. Ferner bietet die Bibliothek ein reiches Material für die lexikographische und sprachwissenschaftliche Arbeit mit den lateinischen Texten des Mittelalters.

Hinweis zum Bestand Ägyptologie

Der Bestand Ägyptologie umfasst rund 11’00 Bände und befindet sich an einem eigenen Standort (TEL). Für den Besuch des Standorts UB, Ägyptologie an der Rämistrasse 78 nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Fabienne Haas (fabienne.haas@ub.uzh.ch) auf.