UB Asien-Orient (ZUB)

Asien-Orient (ZUB)

 

 

Lernplätze buchen

Über booked können Lernplätze in der Bibliothek reserviert werden:

Informationen zum Standort (ZUB-U-10)

Die Bibliothek verfügt über die grösste Forschungsbibliothek zu den Asien- und Orientwissenschaften in der Schweiz und eine wachsende Sammlung zu Gender Studies. Die Bibliothek umfasst mehr als 230’000 Bände, 2’000 Zeitschriften (davon 480 laufende) sowie Microfilme, CD-ROMs, Audio-Kassetten, CDs und DVDs und ermöglicht Zugang zu spezialisierten Datenbanken. Die Bibliothek sammelt schwerpunktmässige Werke zu Sprachen, Literaturen, Philosophie, Religion, Geschichte und Gesellschaft in China, der islamischen Welt, Japan, Südasien und Asien im Allgemeinen sowie zu den Gender Studies.  Die Bibliothek verfügt dabei über umfangreiche Bestände in den jeweiligen Originalsprachen sowie in europäischen Sprachen.

 

Die Bibliothek am Standort Zürichbergstr. 4 beherbergt die orginalsprachlichen Werke zu:

  • China (Bibliothekskürzel: UAOIC)
  • Japan (Bibliothekskürzel: UAOIJ)
  • Korea (Bibliothekskürzel: UAOIK)

Im Untergeschoss sind die gesamten Zeitschriftenbestände des Instituts zu Ostasien versammelt.