E-Library nutzen

Was ist die E-Library der UZH?

Die E-Library UB und ZB ist eine Sammlung elektronischer Medien. Die Inhalte können im Netz der UZH genutzt und heruntergeladen werden. Die Sammlung umfasst verschiedene Medienformate, darunter E-Books, E-Journals, Datenbanken, Bild- und Tonmaterialien sowie Artikel und Studien aus Forschung und Lehre. Die E-Library Sammlung finden Sie in swisscovery UB und ZB Zürich.


Wer kann die E-Library nutzen?

 

Forschende, Studierende, Lehrbeauftragte und Mitarbeitende der UZH haben Zugriff auf die E-Library.


Für Nicht-UZH-Angehörige stehen an unseren Standorten Publikums-PCs bereit, an denen nach Literatur gesucht und Volltexte heruntergeladen werden können.

Haben Sie aktuell Zugriff?

Welche Zugangsmethoden gibt es?

Um die E-Library nutzen zu können, müssen Sie sich im Netz der UZH befinden.

Login Zugang via Technische Voraussetzung
UZH Shortname VPN Konfiguration der Remote Access VPN-Verbindung

UZH Shortname

USZ Login

Balgrist Mail
(nur Lehre/Forschung)

EZproxy Keine, sofern der Zugang über unsere Website erfolgt. Die Authentifizierung erfolgt direkt im Webbrowser und gilt für die Dauer einer Sitzung.

Welche rechtlichen Bestimmungen müssen beachten werden?

Beachten Sie bei der Nutzung der E-Medien folgende verbindlichen Nutzungsregeln:

  • Die E-Ressourcen sind nur zum persönlichen Gebrauch und zur Nutzung im Rahmen von Forschung und Lehre bestimmt. Jegliche kommerzielle Nutzung ist verboten.
  • Die Volltexte dürfen weder elektronisch noch in gedruckter Form an Dritte weitergegeben oder für Dritte zugänglich ins Netz gestellt werden.
  • Systematischer Download von Volltexten oder Suchresultaten – auch zum Zwecke des Text and Data Minings – ist untersagt.
  • Passwörter und andere Zugangsdaten sind vertraulich und dürfen Dritten nicht bekannt gemacht werden.
  • Das Urheberrecht für die elektronischen Volltexte liegt beim Verlag respektive beim Autor oder den Autorinnen des Beitrags.
  • Beachten Sie bitte auch die Copyright-Bestimmungen der Verlage auf deren Websites (z.B. unter Terms & Conditions).