UB Slavistik, AVL & Vergleichende Sprachwissenschaft

Slavistik, AVL und vergleichende Sprachwissenschaft

 

 

Lernplätze buchen

Die Lernplätze können frei benutzt werden.

Informationen zum Standort (PLG-A-003/004)

An der Plattenstrasse 43 stehen die Bestände der Slavistik und der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft (AVL). Die Bestände der Vergleichenden Sprachwissenschaft befinden sich gegenüber an der Plattenstrasse 54 sowie in einem Aussenmagazin am Seilergraben 53.

Slavistik

Mit über 100'000 Bänden sowie gegen 150 laufenden Zeitschriften besitzt die Universitätsbibliothek die grösste wissenschaftliche Sammlung  der Schweiz auf dem Gebiet der Slavistik. Neben sprach- und literaturwissenschaftlicher Fachliteratur umfasst sie auch belletristische Werke in den jeweiligen slavischen Originalsprachen (Russisch, Ukrainisch, Weissrussisch, Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Sorbisch, Serbisch, Kroatisch, Bosnisch, Slovenisch, Bulgarisch, Makedonisch) - eine Attraktivität auch für externe Benutzerinnen und Benutzer slavischer Muttersprache.

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Die Sammlung der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft besteht aus Primär- und Sekundärliteratur in verschiedenen Sprachen (vorwiegend deutsch-, französisch- und englischsprachige Texte) sowie aus Standardwerken der Hilfsdisziplinen Sprachtheorie, Philosophie, Psychologie, Kunstgeschichte, Soziologie.

Die Schenkung von Carola Giedion-Welcker ist Teil des Bestandes (siehe Sammlungen und Sonderbestände der UB).

Am Standort finden sich eine grosse Auswahl an literaturwissenschaftlichen Zeitschriften. Die aktuellen Hefte der laufenden Zeitschriften liegen im Lesesaal 001 (Plattenstrasse 43, UG) auf.

Vergleichende Sprachwissenschaft

Es werden zwei Fachbereiche betreut: Allgemeine Sprachwissenschaft und Indogermanistik. Der überwiegende Teil des Bestandes befindet sich im Erdgeschoss der Plattenstrasse 54. Die restliche Sammlung steht im Aussenmagazin am Seilergraben 53. Dort werden vorwiegend ältere Literatur und Back Issues von Zeitschriften aufbewahrt.

Bestände können über swisscovery an den Standort Slavistik, AVL & Vergleichende Sprachwissenschaft, an eine andere Infotheke der UB oder an die ZB bestellt werden.